Banner Kirche Drevenack
Sub Banner Kirche Drevenack

Heutige Losung

Er gibt dem Müden Kraft und Stärke genug dem Unvermögenden.
Jesaja 40,29

/Jesus spricht:/ Ich bin das Brot des Lebens. Wer zu mir kommt, den wird nicht hungern; und wer an mich glaubt, den wird nimmermehr dürsten.
Johannes 6,35

© Evangelische Brüder-Unität - Herrnhuter Brüdergemeine

Kontakt

Evangelische Kirchengemeinde Drevenack

Gemeindebüro & Pfarrhaus
Annette Kruse
Kirchstraße 6, 46569 Hünxe
02858 2674
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Unsere Bankverbindung:
KD-Bank Dortmund
IBAN:
DE04 3506 0190
1010 9280 16

Kirchengemeinde Drevenack

Pfarrerin Anke Bender
02858 2674
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Pfarrer Hans Herzog (Lühlerheim)
02853 4481789
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 

Dorfkirche Drevenack
Am Kirchplatz
46569 Hünxe

Küsterin: Gudrun Piechocki
02858 6524

weitere ADRESSEN

Wir freuen uns über Ihren Besuch bei der Kirchengemeinde Drevenack.

Im Folgenden informieren wir Sie über Aktuelles und berichten über das Gemeindeleben (Rückblick).

Aktuelles . . .     

  Stellenausschreibung Friedhof

  Schutzkonzept zur Prävention sexualisierter Gewalt

  Unsere KinderKirche

  Was passiert mit der Kirchensteuer?

  Buchtipp: 30 unter 30

Rückblick . . .     

  Spendenbarometer Orgelrenovierung

  Glockenläuten

  Zwei besondere Einblicke

Zurück kommen Sie über den Button "Startseite" in der oberen Leiste.

Die Evangelische Kirchengemeinde Drevenack sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Mitarbeiter/in (m/w/d) für den Waldfriedhof.

Die komplette Ausschreibung finden Sie HIER.

Die Landessynode der Evangelischen Kirche im Rheinland hat am 15. Januar 2020 das Kirchengesetz der Evangelischen Kirche im Rheinland zum Schutz sexualisierter Gewalt beschlossen. Inhalt dieser Qualitätsstandards sind unter anderem ein umfassendes Präventionskonzept sowie ein Krisenmanagement.

Das Presbyterium hat daraufhin ein Konzept erarbeitet und es in seiner Sitzung vom 19. August 2022 beschlossen. Mit diesem Konzept wollen wir die Kultur des Respekts, der Wertschätzung und des Vertrauens festigen und kontinuierlich fördern.

Das Konzept soll mit allen haupt-, neben- und ehrenamtlichen Mitarbeitenden für ihre Arbeit mit Schutzbefohlenen abgestimmt werden.

Weiter zum Konzept.

 

Screenshot 3

Liebe Kinder, liebe Eltern,

Die nächste KinderKirche ist wie immer am ersten Samstag im Monat, also am

3. Dezember von 10:00 – 12:00 Uhr.

„Wer ist es, den wir erwarten?“ mit dieser Frage bereiten wir uns auf Weihnachten vor und basteln ein kleines Weihnachtsgeschenk. Wie jedes Jahr wartet aber auch ein Geschenk auf euch.

Wir freuen uns auf euch.

Euer Kiki- Team

Wisst Ihr was mit der Kirchensteuer passiert? Nein?
Die folgende Schautafel gibt Auskunft darüber:

Kirchensteuer

Die Gesellschaft verändert sich – und mit ihr muss sich auch die Kirche neu aufstellen. 30 junge Menschen unter 30 schildern jetzt in einem Buch ihre Ideen und Hoffnungen für eine Kirche der Zukunft und geben Impulse zum Weiterdenken.

500 Jahre Glockenklang - 500 mal 100 Euro für Orgelklang

So begann unser Spendenaufruf für die Orgelrenovierung im Frühjahr 2020. Jede kleine und auch große Spende sollte willkommen sein.

Glocke

GLOCKENLÄUTEN

ist in diesen Zeiten vielleicht noch wichtiger als sonst.

Was sich geändert hat:

Zwei besondere Einblicke finden Sie hier:

"Was macht unsere Gemeinde besonders" von Christian Raska

und als zweites ein "wunderbarer Blick auf unsere Kirche von oben" von Ralf Westarp.

Viel Spaß dabei.

Neuigkeiten

Teaser GemBrief

Der neue Gemeindebrief ist da

Überschrift Auf ein Wort

 

Screenshot 3

Die nächste KinderKirche ist am 3. Dezember 2022.
Mehr dazu HIER.

Die Teestube lädt ein

Die Teestube ist wieder da

teestubentermine 2