Banner Kirche Drevenack
Sub Banner Kirche Drevenack

Heutige Losung

In deiner Hand, HERR, steht es, jedermann groß und stark zu machen.
1. Chronik 29,12

Jesus herzte die Kinder und legte die Hände auf sie und segnete sie.
Markus 10,16

© Evangelische Brüder-Unität - Herrnhuter Brüdergemeine

Kontakt

Evangelische Kirchengemeinde Drevenack

Gemeindebüro & Pfarrhaus
Annette Kruse
Kirchstraße 6, 46569 Hünxe
02858 2674
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Unsere Bankverbindung:
KD-Bank Dortmund
IBAN:
DE04 3506 0190
1010 9280 16

Kirchengemeinde Drevenack

Pfarrerin Anke Bender
02858 2674
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Pfarrer Hans Herzog (Lühlerheim)
02853 4481789
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 

Dorfkirche Drevenack
Am Kirchplatz
46569 Hünxe

Küsterin: Gudrun Piechocki
02858 6524

weitere ADRESSEN

Wir freuen uns über Ihren Besuch bei der Kirchengemeinde Drevenack.

Im Folgenden informieren wir Sie über Aktuelles und berichten über das Gemeindeleben (Rückblick).

In der KiTa Waldstrolche der Evangelischen Kirchengemeinde Drevenack wird seit ca. vier Jahren eine vierte Gruppe als Notgruppe mit 15 Kindern geführt. Wegen der völlig unzureichenden räumlichen Situation hat das Presbyterium beschlossen, diese Gruppe ab dem
1. August 2023 nicht weiter zu betreiben.

Liebe Familien,

die vergangenen sieben Monate waren nicht immer leicht - für Sie, die Kinder und auch für uns. Viele Vorgaben vom Land bzgl. Corona mit vielen Zetteln zum Ausfüllen. Dazu häufiger Personalmangel aufgrund von vermehrten Ausfallzeiten durch Krankheit, Reha und ab und an auch Urlaub. Das brachte uns häufig an unsere Grenzen, was die adäquate Betreuung Ihrer Kinder angeht. Manches Mal standen wir in dem Zwiespalt zu entscheiden, was besser ist – eine Gruppe zu schließen oder aber allen Eltern die Möglichkeit zu geben, ihre Kinder zu bringen, sodass sie arbeiten gehen konnten.

Ukraine01Nach dem Ausbruch des Krieges in der Ukraine erreichen uns immer mehr Stimmen aus unseren ökumenischen Partnerkirchen. Es sind Berichte von tiefer Sorge, Betroffenheit und großem Leid. Eine Auswahl der zahlreichen Stimmen finden Sie unter diesem Link:

https://news.ekir.de/meldungen/2022/02/ukraine-krieg-partnerkirchen-in-grosser-sorge/

Das Gustav-Adolf-Werk (GAW) unterstützt seit langem evangelische Gemeinden in den östlichen Ländern Europas und bittet Sie um Hilfe für die Partnerkirchen in der Ukraine sowie in ihren Nachbarstaaten bei der Versorgung von Geflüchteten!

Auf der folgenden Webseite finden Sie mehr Informationen dazu:

https://www.gustav-adolf-werk.de/projekt-des-monats.html

Fotos Kirche 2

Das Gras verdorrt, die Blume verwelkt, aber das Wort unseres Gottes bleibt ewiglich. (Jesaja 40,8; Inschrift auf der Drevenacker Kanzel)

Wir zeichnen zwei Mal im Monat sonntags und an manchen Feiertagen einen Video-Gottesdienst im Wechsel aus den Kirchen in Drevenack und Schermbeck, sowie aus der Kapelle Lühlerheim auf, den Sie zu Hause am entsprechenden Morgen, oder auch noch später, mitfeiern können.

 

Screenshot 3

Liebe Kinder, liebe Eltern,

es gibt eine Neuheit in der KinderKirche. Wir wollen die Sommerzeit nutzen und euch auch in den Sommerferien am 1. Samstag im Monat zur KinderKirche einladen. Wie immer fangen wir um 10:00 Uhr mit dem Picknick an. Hoffentlich ist das Wetter so schön, dass wir draußen picknicken können. Dann haben wir folgendes für euch vorgesehen:

Samstag, 6. August:
Wassi und seine Freunde. Wir experimentieren mit Wasser und hören Wassergeschichten.

Wir freuen uns darauf, wenn ihr kommt. Wer in den Sommerferien weg ist, der kann wieder ab September dabei sein. Viele Grüße

Euer Kiki- Team

Wisst Ihr was mit der Kirchensteuer passiert? Nein?
Die folgende Schautafel gibt Auskunft darüber:

Kirchensteuer

Die Gesellschaft verändert sich – und mit ihr muss sich auch die Kirche neu aufstellen. 30 junge Menschen unter 30 schildern jetzt in einem Buch ihre Ideen und Hoffnungen für eine Kirche der Zukunft und geben Impulse zum Weiterdenken.

Die Teestube lädt ein

Die Teestube ist wieder da

Teestube 2022